Kategorie: Awards

Self Publisher Award

Die Liebe Karoline Gellauer (siehe Rezension von Die Reservefrau) hat mich mit einen Award überrascht

Self Publisher Award

Begründung:

1.Rezensionsexemplare von „No- Name- Autoren“ werden bereitwillig angenommen und in kürzester Zeit gelesen

2.Es wird eine umfangreiche und konstruktive Rezension erstellt.

3. Während des gesamten Kontaktes herrscht ein sehr aufgeschlossenes, nettes und individuelles Klima.

4.Eine Bloggerin mit Köpfchen und Herz- sehr zu empfehlen!

 

 

Liebe Karoline,

Vielen lieben Dank.
Ich finde es immer wieder spannend, neue Perlen unter den Selfpublishern zu entdecken.

Es war mir eine Freude Dein Buch zu lesen und zu rezensieren.

BücherTreff wählt seine Leselieblinge 2015

Ich habe heute eine Email vom BücherTreff bekommen, in der sie mich um Unterstützung bitten.

Der BücherTreff wählt jedes Jahr seine Bücherlieblinge und du kannst mit deiner Nominierung zum Gewinnerbuch beitragen

Bereits seit 2005 wählen die Mitglieder des BücherTreffs ihre besten Bücher des Jahres. Im kleinen Kreis, bei fast familiärer Atmosphäre gestartet, ist die Beteiligung über die Jahre stark gewachsen und spiegelt heute die Meinungen einer großen Leserschaft wider.
Hier bestimmt keine Redaktion oder Jury die Lesehighlights des Jahres, sondern echte Leserinnen und Leser.

Hier die Links zu den BücherTreff-Leserlieblingen:



Die 14-tägige Nominierungsphase ist bereits beendet und bis zum 19.4 läuft noch die 14-tägige Abstimmungsphase.

So meine lieben Leser, ich wünsche Euch viel Freude beim Abstimmen und zähle auf Euch 😉

Leseratten – Der Vielleser Award

Dieser Award ist für unsere Leseratten gedacht, die mehr als 3 Bücher im Monat lesen und rezensieren.

 
Wenn du für diesen Award nominiert wurdest, kopiere ihn von dem Blog, der Person, die dich nominiert hat.
Natürlich sind wir alle ein bisschen neugierig und haben ein paar Fragen an dich.
Sei so lieb und beantworte sie.
Um den Award weiter zu geben nominiere einen Blog, von dem du weißt, das der Blogger fleißig liest und Rezensionen schreibt.
Gern gesehen sind kleine, unbekannte Blogs die andere Leser interessieren könnten.


Interview:

Wieviel Bücher liest du im Monat?
3 – 9 Bücher (Feb 2013 waren es 9 Bücher)

Wieviel Bücher befinden sich ca. auf deinem SUB?
Mehr als 30 auf jeden Fall ich zähle nicht mehr.

Welches ist dein Lieblingsgenre?
Fantasie, Science Fiction, Dystopie

Wie bist du zum bloggen gekommen?
Ich wollte eigendlich einen Mix aus Grafiken, Fotos und Bücher Blog machen, bin aber bei Bücher hängen geblieben 🙂


Welches Buch hast du vor langer Zeit (mehr als 2 Jahre) gelesen und ist dir heute noch im Gedächtnis?
Zwei Frauen – dieses Buch handelt von 2 krebskranken Frauen, die sich in einer Klinik kennen lernen und unterschiedlicher nicht sein können. Über die Zeit schweißt die Krankheit die beiden Frauen zusammen und sie gehen gemeinsam durch die Hölle.

Welchen Blog nominierst du und warum? 
Sarahs Bücherecke ist meine erste Wahl, da ich sie gut kenne und wir geeinsam viel über Bücher diskutieren, die wir teilweise sogar gleichzeitig lesen.


Schicke dem von dir ausgewählten Blog eine Benachrichtigung bezüglich der Nominierung.





Best Blog Award

Ich habe von Sarah den Best blog Award bekommen, in dem sie mich nominiert hat.
Vielen Dank dafür.

Der Best Blog Award:

Blogger suchen sich zwanzig Blogs aus, die unter zweihundert Follower haben, und die ihnen gefallen. Wenn man nominiert wurde muss man das Bild in einem Post veröffentlichen und die unten stehenden Fragen beantworten und sich eben zwanzig Blogs aussuchen, die man dann nominiert.
Ich freue mich wirklich über diesen Award, aber ich denke ich bin eine Rarität unter den Buchbloggern, die den award noch nicht hatte. deshalb werde ich ihn nicht weiter geben.
Wer gerne von mir nominiert werden möchte, der möchte sich bitte melden.

Nun werde ich für euch die Fragen beantworten und hoffe das es euch auch interessiert 🙂

Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Ich bereite selten Nachtisch zu… also würde ich sagen deftige Gerichte.


Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder Erscheinung?

Ich denke mal beides sollte im Einklang sein. Denn mit einem super netten Mensch der dreckig ist und stinkt würde ich mich trotzdem nicht sehen lassen 😉


Wann hast du den Blog gegründet?

Wo findet man das? Ich glaube im November 2012. Dabei war zu dem Zeitpunkt der Blog noch gar nicht als Buchblog geplant 🙂


Welche Person hat dich inspiriert, in dieser Welt mit was neuem anzufangen?
 
Also was meinen Blog angeht, bin ich durch andere Buchblogs drauf gekommen, zuerst sollte es ein Mix aus Grafiken, Fotos, persönliches und Bücher werden aber das war mal. 🙂
Ansonsten spornt mich mein Mann oft an, an meine Ideen fest zu halten und sie umzusetzen.
 
Verfolgst du viele Blogs?

Ja ich habe so meine Favoriten und die füllen jeden Tag meinen Posteingang 🙂 aber ich sollte mich wirklich mehr an den anderen Blogs beteiligen, damit man meinen Blog auch mal wahr nimmt.

Kochst du lieber oder lässt du dich lieber bekochen?

Ich geniese es natürlich mal bekocht zu werden, was eigentlich nie vorkommt, außer wenn ich bei meiner Mama bin 🙂 Selber kochen macht mir allerdings auch spaß. Momentan habe ich auch das Backen für mich endeckt 🙂


Welches Buch liest du momentan?

Ich lese momentan „Tote Mädchen lügen nicht“ von Jay Asher und „Göttlich verliebt“ von Josephine Angelini.


Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt? 

Uff… ich bin ein ziemlicher Shoppingmuffel und meine Klamotten halten Jahre. Einmal hatte ich eine Bluse, die ich extrem selten (weil für festliche Anlässe) trug, zur Hochzeit meiner Schulfreundin an. Wir haben uns ca 6 Jahre nicht mehr gesehen und sie erkannte diese Bluse. Das war mir so peinlich, daß ich am nächsten Tag meinen Schrank ausgemistet habe und alles was älter als 2 Jahre war weggeschmissen habe 🙂


Was ist dein Lieblingsrezept?

Krautnudeln (Nudeln mit Weißkohl… klingt eklig ist aber lecker)


Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?

Ehrlichkeit, Loyalität, Humor und gleiche Interessen sind immer von Vorteil.


Was ist dein Lieblingsfilm?

Stadt der Engel und Die Farbe Lila


Ich nominiere nun doch einige Blogs. Und hoffe das sie den Award noch nicht haben.