Bücher 2017,  Rezensionen

Rezension: Rock my Soul

von Jamie Shaw

Inhalt:

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

Meine Meinung:

Rock my Soul ist das erste Buch dieser Reihe, welches ich gelesen habe.
Angesprochen hat mich vor allem das schöne Cover, auch wenn sich von meinem Exemplar das Silber löst.
Die Story hat mich von der ersten Seite gepackt und festgehalten. Die Autorin hat einen tollen und flüssigen Schreibstil. Die Charaktere und Szenen sind schön bildhaft beschrieben, das mein Kopfkino auf Hochtouren laufen konnte.
Unsere Protagonistin Kit war mir sofort sympathisch. Durch ihre vier Brüder hat sie gelernt sich durchzusetzen und mit ihrem guten Aussehen, Witz und Charme kommt sie bei allen gut an. Der Leser kann sich wunderbar in Kit hineinversetzen und spürt ihre Liebe zur Musik.
In Shawn hat sich nicht nur Kit verliebt, ich hatte bei den Kuss- und Liebesszenen auch Bauchflattern. Deshalb liebe ich solche Bücher. Man wird mit dem Protagonisten noch einmal jung und verliebt sich neu. 
Besonders gefallen hat mir das man kein Musikfanatiker sein muss um zu verstehen was in dem Buch vor sich ging. Die Autorin hat sich mit fachbegriffen sehr bedeckt gehalten und eher die Gefühle in den Vordergrund gestellt.
Schmunzeln musste ich bei der Namenswahl des Busfahrers. Der hieß doch tatsächlich Driver. Driver der Driver hihi.
Leider fand ich das Ende des Romans etwas zu sehr in die Länge gezogen. Es wirkte als sollten da unbedingt noch einige Seiten gefüllt werden.
Zu dieser Reihe gehören auch noch weitere Bände:
http://www.rock-my-heart.de

Infos:


  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag; Auflage: 1. Auflage (19. Juni 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3734103568
  • ISBN-13: 978-3734103568
  • Originaltitel: Chaos (Mayhem Series 3)
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 4,3 x 20,3 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.