Bücher 2014,  Seelenwächter

Die Choniken der Seelenwächter Band 3

Schatten der Vergangenheit

von Nicole Böhm

Klapptext:

Das Unfassbare ist geschehen, Ariadne starb durch die Hand von Joanne. Jess hat nach ihrer Mutter ein weiteres Familienmitglied verloren. Gefangen in ihrer Trauer, versucht sie mit der Situation umzugehen und steht erneut vor lebensverändernden Entscheidungen. Eines scheint klar: Ihr altes Leben ist für immer vorbei.
Auch Jaydee steht vor weiteren Herausforderungen. Er muss Benjamin Walker gegenübertreten, dem Detective, der die Wahrheit über die unerklärlichen Geschehnisse der letzten Zeit aufdecken will. Das Geheimnis der Seelenwächter scheint in Gefahr, mit katastrophalen Konsequenzen.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt.

Weitere Infos:

www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter
www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter 

Informationen:

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5138 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 146 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (20. Oktober 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00OP52GNK

 

Meine Meinung:

Nicole Böhm erzählt ihre Geschichte genauso spannend weiter, wie wir es aus Band 1 und 2 schon gewohnt sind.

Die Geschichte um die Seelenwächter und um Jess nimmt immer mehr Gestalt an. Denkt man eine Frage wird gerade beantwortet, kommt sofort der Hä?-Effekt und man muss sich leider weiter gedulden. Aber es ist eine süße Qual die ich gerne hinnehme. Dieser Teil war wieder rasant und machte neugierig auf die weitere Entwicklung. Mit Ben ist ein neuer Charakter hinzugekommen, der mir sehr sympathisch ist. 
Benjamin Walker – der neue Charakter in Bd. 3
Mit dem Cover haben die Macher wieder voll ins Schwarze getroffen. Es ist ein Widderkopf mit goldenen Hörnern abgebildet, der tatsächlich eine wichtige Rolle im Buch spielt.
Es tut mir leid, dass die Rezensionen zu den einzelnen Bänden immer kürzer werden, aber ich möchte einfach nicht zu viel verraten. Der Klapptext sagt schon mehr als genug aus 😉
Ich freu mich schon sehr auf Band 4

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.