Bücher 2014,  Rezensionen,  Rezensionsexemplare,  Seelenwächter

Buchreihe: Die Chroniken der Seelenwächter

von Nicole Böhm

Die Chroniken der Seelenwächter ist eine wundervolle Urban-Fantasie Reihe, die ich Euch näher vorstellen möchte.

Inhalt des Buches:

Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet, als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft.

Das Cover:

Das Cover allein strahlt schon eine mystische Atmosphäre aus. Der Dolch und die Kirche auf dem Cover werden im Roman eine wichtige Rolle spielen, daher finde ich diese Auswahl sehr passend.
Da hat sich der Grafikdesigner wirklich ins Zeug gelegt. 

Meine Meinung:

Voller Vorfreude und Spannung habe ich das Buch angefangen und wurde nicht enttäuscht. Ich befand mich von der ersten Seite mitten im Geschehen und wurde mit einer spannenenden Geschichte belohnt. Das Buch wird Kapitelweise aus der jeweiligen Perspektive der Protagonisten Jess und Jaydee erzählt. Anfangs fand ich dies ein wenig gewöhnungsbedürftig aber später fand ich es sehr hilfreich. Ich konnte mich besser in die Charaktere hineinversetzen.
Nicole Böhm hat sich sehr viel Mühe mit der Ausarbeitung ihrer Charaktere gegeben. Bei der weiblichen Hauptrolle Jess ist bei mir der Funke sofort übergesprungen. Die Charaktere wirken lebendig und vor allem authentisch. Selbst bei den Nebencharakteren hat sie an alles gedacht und ihnen mit ihren Feinheiten und unterschieden Leben eingehaucht. 
Die Schauplätze entstanden beim Lesen detailreich vor meinem geistigen Auge und ich konnte mir die beschriebenen Szenen sehr gut vorstellen. Das Buch beginnt rasant und lässt dem Leser kaum Zeit Luft zu holen. Die Ereignisse gehen direkt ineinander über ohne das es überladen wirkt. Dieses Buch an die Seite zu legen, erforderte schon ein gewisses maß an Willensstärke. 

Ich freue mich euch auch die nächsten Teile vorzustellen, denn diese Reihe könnte mein Highlight 2014/2015 werden.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5026 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 141 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (20. August 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00M3X9UXK

Die Autorin:

Nicole Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren nach Phoenix, Arizona, um Zeichen- und Schauspielunterricht am Glendale Community College zu nehmen. Es folgte eine Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy in New York, bei der sie ihre Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um ihre Charaktere zu entwickeln. Sie lebte insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den USA und Kanada, die nun als Schauplätze ihrer Geschichte dienen.
Nach einigen kleineren Engagements kehrte sie zurück nach Deutschland, wo sie als Assistentin einer Rechtsabteilung arbeitet. Sie fotografierte jahrelang nebenberuflich für eine Tierfotoagentur und verkaufte ihre Fotos an Bücher oder Magazine. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann und Pferd Bashir in der Domstadt Speyer. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und erstellt ihre eigenen Grafiken für ihre Geschichte.

Mehr Informationen findet Ihr auf den Seiten der Autorin:

Greenlight Press – Seelenwächter

Facebook Fanseite – Seelenwächter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.