Kaufrausch,  Rezensionsexemplare

Glückstag

Gestern war ich noch ganz traurig das ich bei Lovelybooks das Buch SERAFINA nicht gewonnen habe, und heute hatte ich ganz tolle Post vom Bastei Lübbe Verlag.

Ich darf an der Leserunde zu „Das Schmetterlingsmädchen“ teilnehmen 🙂

© Bastei Lübbe

Laura Moriarty

Das Schmetterlingsmädchen

Roman

übersetzt von Britta Evert

New York in den Goldenen Zwanzigern: Eine turbulente Metropole voller Leben, Musik, Abenteuer – ein aufregendes Versprechen. Als die fünfzehnjährige Louise aus dem verschlafenen Kansas dorthin reist, um Tänzerin zu werden, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Hals über Kopf stürzt sich das neugierige, unkonventionelle Mädchen in diese berauschende Welt – sehr zum Missfallen ihrer Anstandsdame Cora, einer Frau mit traditionellen Wertvorstellungen. Doch hinter Coras korrekter Fassade verbirgt sich ein trauriges Schicksal, von dem niemand ahnt. Die Reise nach New York ist für sie eine Reise in die Vergangenheit …

Außerdem hat der Postmann heute bei mir geklingelt und zwei schöne Bücher dagelassen
Dieses Mal aus der Rubrik Dystopie 🙂 Ich bin sehr gespannt

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.